EVANGELISCHE STIFTUNG - PFLEGE SCHÖNAU
 

WIR SORGEN FÜR WOHNRAUM

Immobilienmanagement

Immobilienmanagement: Die ESPS sorgt für Wohnraum

 

Rund ein Drittel der von der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau (ESPS) verwalteten Objekte steht unter Denkmalschutz. Die Renovierung bzw. Sanierung solcher Objekte ist zeit- und kostenaufwändig und bedarf eines auf die Immobilie zugeschnittenen Konzeptes, das Schützenswertes mit Modernem verbindet.

 

 

Vermieten und verwalten: Wohnraum zum Wohlfühlen

 

Bis Ende des 19. Jahrhunderts bestand das Stiftungsvermögen der ESPS fast ausschließlich aus land- und forstwirtschaftlich genutzten Flächen. Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Bevölkerungszahl und damit der Bedarf an Wohnraum anstieg, investierte die Stiftung vermehrt in den Mietwohnungsbau.

 

Unsere Mietimmobilien befinden sich vor allem in den badischen Zentren Heidelberg, Mannheim, Karlsruhe und Freiburg. Aktuell betreuen wir zirka 850 Mietverhältnisse in etwa 100 Objekten.

 

Wohnraum zum Wohlfühlen

 

Die ESPS-Mitarbeiter gewährleisten einen reibungslosen Ablauf in kaufmännischer und technischer Hinsicht, wobei die Kundenorientierung hierbei stets im Fokus steht. Bei denkmalgeschützten Objekten arbeiten die Stiftung eng mit den Denkmalschutzbehörden sowie mit der regionalen Denkmalpflege zusammen.

News

25.01.2016

Urbanes Ambiente im Schwetzingerhaus in Mannheim:

mehr

02.12.2014

Architekturwettbewerb Goethestraße entschieden:

mehr

18.12.2009

Eine schöne Bescherung!

mehr

29.11.2007

Evangelische Stiftung Pflege Schönau setzt auf umweltfreundliche Energieerzeugung

mehr

15.11.2005

Evangelische Stiftung Pflege Schönau feiert Richtfest in Freiburg

mehr